Kammerlichtspiele Jazz-Club Klagenfurt Kardinalplatz


Terminübersicht

Terminarchiv





     Online Ticketing

  1. Gewählte Veranstaltung
  2. Ticketanzahl wählen
  3. Platzauswahl im Sitzplan
  4. Ermäßigung wählen
  5. Kundendaten
  6. Zahlart wählen
  7. Bezahlung durchführen
  8. Rechnung und Tickets per E-mail empfangen


Online Ticketing

»» Auswählen »» Bezahlen »» E-Ticket empfangen (PDF)
LINE UP
Nicolo Loro Raveni - alto sax, clarinet
Marcelo Valezi - alto sax, clarinet
Milos Milojevic - tenor sax, clarinet
Dominic Pessl- trumpet
Marko Solmann - trumpet
Karel Erikson - trombone
Dominic Simon - banjo, guitar
Nobuo Watanbe - piano
Vasilis Koutsonanos - bass
Luis André - drums
Eddie Luis - viloin, trombone, tuba, vocals

 

Weitere Infos
25. Februar 2017 Samstag 16:00 Uhr

Kindertheater: Die kleine Hexe (5+)

WIEDERAUFNAHME des neuen Kinderstücks von THEATER RAKETE 
frei nach Otfried Preußlers berühmtem Kinderbuch
empfohlen ab 5 Jahren
 
„Es war einmal eine kleine Hexe, die war erst einhundertsiebenundzwanzig Jahre alt, und das ist für eine Hexe ja noch gar kein Alter…“
 
So beginnt Otfried Preußlers Geschichte "Die kleine Hexe", die er 1957 geschrieben hat. Inzwischen ist sie ein Kinderbuch-Klassiker geworden, der in 55 Sprachen übersetzt wurde.
 
Den Guten helfen und die Schlechten eines Besseren belehren – das ist das Motto der kleinen Hexe und ihres Freundes, des sprechenden Raben Abraxas. Aber die anderen Hexen sind nicht dieser Meinung: sie mobben die kleine Hexe, die mit ihren 127 Jahren immer noch zu jung ist, um in der Walpurgisnacht gemeinsam mit den anderen Hexen auf dem Blocksberg zu tanzen.
Erzürnt darüber, dass die älteren Hexen sie scheinbar nicht ernst nehmen, beschließt die kleine Hexe, trotz der Befürchtungen ihres Freundes und Gefährten Abraxas, heimlich am Walpurgisnachtfest teilzunehmen – und wird prompt erwischt. Von nun an muss sie der strengen Oberhexe beweisen, dass sie eine gute Hexe ist und die Hexenprüfung vor der kommenden Walpurgisnacht meistern kann. Aber was bedeutet es eigentlich, eine „gute“ Hexe zu sein?
 
Künstlerisches Team: Marcus Thill / Daniela Graf, Simone Leski, Manuel Dragan und Michael Kuglitsch
Bühnenbild: Sascha Mikel
Kostüme: Birgit Moser
PR: Natalija Hartmann
Assistenz: Florian Kutej
 
Eine Produktion von Theater Rakete.
www.theater-rakete.at

Karten: 0660/2161966 oder theaterrakete-karten@gmx.at
Kartenpreise: 10 Euro Einheitspreis
 
FREIE PLATZWAHL!
Weitere Infos
26. Februar 2017 Sonntag 16:00 Uhr

Kindertheater: Die kleine Hexe (5+)

WIEDERAUFNAHME des neuen Kinderstücks von THEATER RAKETE 
frei nach Otfried Preußlers berühmtem Kinderbuch
empfohlen ab 5 Jahren
 
„Es war einmal eine kleine Hexe, die war erst einhundertsiebenundzwanzig Jahre alt, und das ist für eine Hexe ja noch gar kein Alter…“
 
So beginnt Otfried Preußlers Geschichte "Die kleine Hexe", die er 1957 geschrieben hat. Inzwischen ist sie ein Kinderbuch-Klassiker geworden, der in 55 Sprachen übersetzt wurde.
 
Den Guten helfen und die Schlechten eines Besseren belehren – das ist das Motto der kleinen Hexe und ihres Freundes, des sprechenden Raben Abraxas. Aber die anderen Hexen sind nicht dieser Meinung: sie mobben die kleine Hexe, die mit ihren 127 Jahren immer noch zu jung ist, um in der Walpurgisnacht gemeinsam mit den anderen Hexen auf dem Blocksberg zu tanzen.
Erzürnt darüber, dass die älteren Hexen sie scheinbar nicht ernst nehmen, beschließt die kleine Hexe, trotz der Befürchtungen ihres Freundes und Gefährten Abraxas, heimlich am Walpurgisnachtfest teilzunehmen – und wird prompt erwischt. Von nun an muss sie der strengen Oberhexe beweisen, dass sie eine gute Hexe ist und die Hexenprüfung vor der kommenden Walpurgisnacht meistern kann. Aber was bedeutet es eigentlich, eine „gute“ Hexe zu sein?
 
Künstlerisches Team: Marcus Thill / Daniela Graf, Simone Leski, Manuel Dragan und Michael Kuglitsch
Bühnenbild: Sascha Mikel
Kostüme: Birgit Moser
PR: Natalija Hartmann
Assistenz: Florian Kutej
 
Eine Produktion von Theater Rakete.
www.theater-rakete.at

Karten: 0660/2161966 oder theaterrakete-karten@gmx.at
Kartenpreise: 10 Euro Einheitspreis
 
FREIE PLATZWAHL!
Weitere Infos
Ticketbestellung
03. März 2017 Freitag 20:00 Uhr

MARKT(l)XPERIMENT EXTRA

Klemens Marktl präsentiert seine heiß eingespielte Formation und präsentiert neue Kompositionen aus seiner Feder

 

 

Weitere Infos
Ticketbestellung
07. März 2017 Dienstag 20:00 Uhr

Nösig-Erian-Nikolic-Curtis /Live Cd-Aufnahme

NÖSIG-ERIAN-NIKOLIC-CURTIS
(Live CD Aufnahme)
 
2 Horns, 2 Rhythms
 
Daniel Nösig -Trumpet
Michael Erian -Sax
Milan Nikolic -Bass
Howard Curtis -Drums
 
Die Musiker kennen sich seit langem. Haben in unterschiedlichsten Formationen zusammen gespielt… Jedoch noch nie in dieser Konstellation. PREMIERE QUASI!!
 
Gespielt werden Eigenkompositionen der vier Protagonisten.
 
Brandneu, noch nie aufgeführt, speziell für dieses Ensemble und für diesen Abend geschrieben… 
 
Um es spannender zu machen, wird der Abend mitgeschnitten und voraussichtlich im Sommer 2017 veröffentlicht. Schauma amol…
 
Good luck!
 
JAZZ JAZZ JAZZ, YOU NEVER KNOW, WHAT’S GONNA HAPPEN !!
 
 
Weitere Infos
08. März 2017 Mittwoch 16:00 Uhr

Kindertheater: Welt mit Soße (3+)

Von Martin Dueller und Andreas Thaler
Eine multimediale Reise mit Nudel und Pudel um die Welt. Für alle ab 3 Jahren.

Gastspiel Theater a.c.m.e,-


Spaghetti mit Tomatensoße sind super. Aber jeden Tag? Irgendwann wird das doch langweilig. Und so begleiten wir ein Kind auf der Suche nach etwas Neuem, nach etwas, das noch besser schmeckt und entdecken dabei viele interessante Dinge. Und ganz nebenbei reisen wir um die Welt.

Aus der Lesung ist mit der Zeit nun ein Theaterstück erwachsen und nicht nur das, unsere Figur kann nun sprechen und sich bewegen. Wie das geht? Seht es selbst.

REGIE: Martin Dueller und Andreas Thaler
MIT: Daniela Graf
ZEICHNUNGEN: Simone Dueller und Lisa Maria Wagner
KOSTÜMBILD: Michaela Wuggenig

KARTEN: 0699/11074783 oder office@acmeonline.org
KARTENPREISE: 9 Euro Einheitspreis

www.acmeonline.org

Weitere Infos
09. März 2017 Donnerstag 16:00 Uhr

Kindertheater: Welt mit Soße (3+)

Von Martin Dueller und Andreas Thaler
Eine multimediale Reise mit Nudel und Pudel um die Welt. Für alle ab 3 Jahren.

Gastspiel Theater a.c.m.e,-


Spaghetti mit Tomatensoße sind super. Aber jeden Tag? Irgendwann wird das doch langweilig. Und so begleiten wir ein Kind auf der Suche nach etwas Neuem, nach etwas, das noch besser schmeckt und entdecken dabei viele interessante Dinge. Und ganz nebenbei reisen wir um die Welt.

Aus der Lesung ist mit der Zeit nun ein Theaterstück erwachsen und nicht nur das, unsere Figur kann nun sprechen und sich bewegen. Wie das geht? Seht es selbst.

REGIE: Martin Dueller und Andreas Thaler
MIT: Daniela Graf
ZEICHNUNGEN: Simone Dueller und Lisa Maria Wagner
KOSTÜMBILD: Michaela Wuggenig

KARTEN: 0699/11074783 oder office@acmeonline.org
KARTENPREISE: 9 Euro Einheitspreis

www.acmeonline.org

Weitere Infos
EDDIE LUIS AND HIS JAZZ PASSENGERS
CLARINET-BATTLE!
Peter Kunsek und Milos Milojevic sind wohl die beiden besten Jazzklarinettisten im Land, Wir wollen wissen, was geschieht, wenn beide am selben Abend in "Swing" - Stimmung kommen!
 
Peter Kunsek - clarinet, bass clarinet
Milos Milojevic - clarinet, bass clarinet
Matyas Bartha - piano
Eddie Luis - bass
Viktor Palic - drums
 
 
Weitere Infos

 
Seite 1 von 7
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | »»




Bitte warten
Informationen werden geladen